Versicherungen - privat und Gewerbe, für Prämiensparer und oder leistungsbewußte Verbraucher - mit Vor-Ort Betreuung nach Vereinbarung

Private Krankenversicherung | Vor-Ort Beratung Goslar

Produkte der privaten Kranken-Versicherung - Vergleichsportal mit Vor-Ort Beratung im Landkreis Goslar

Auf dieser Seite geht es in erster Line um Zusatzversicherungen zu gesetzlichen Krankenversicherung, Vollkostentarife werden nur persönlich beraten!

Ergänzungsversicherungen zur GKV für die Bereiche:

Ambulant

Sinn und Zweck einer ambulanten Zusatzversicherung zur GKV

Ambulante Zusatzversicherungen haben erster Line die Aufgabe Zuzahlungen zu Medikamenten oder Beandlungen auf zu fangen. Darüber hinaus können sogenannte IGEL Leistung als Vorsorgeuntersuchenen Bestandteil des Versicherungsschutzes.

Als ambulante Zusatzversicherungen werden folgende Tarife angeboten:

  • Ambulanter Zusatztarif - Zuzahlungen und Vorsorge
  • Brillenversicherung
  • Heilpraktikerversicherung
  • Tarife zur Übbernahme der IGEL-Leistungen
  • Differenzkostenserstattung im Krankenhaus

Ambulante Zusatztarife hier vergleichen >>>

Über eine ambulante Zusatzversicherung, welche ein Produkt der privaten Krankenversicherung für gesetzlich Versicherte ist kann man Kosten z.B. für Brillen und/oder Kontaktlinsen, Heilmittel (z.B. Bäder, Massagen, Bestrahlungen, Inhalationen, physikalische Heilbehandlungen etc.), Hilfsmittel (z.B. Bandagen, Bruchbänder, orthopädische Schuhe und Einlagen, etc.) oder die Zuzahlungen zu Arznei- und Verbandmitteln absichern. Die privaten Krankenversicherer bieten darüber hinaus auch Tarife für Heilpraktikerleistungen an.

Krankenhaus

Sinn und Zweck einer Krankenhaus Zusatzversicherung

Die Krankenhauszusatzversicherung verhilft dem gesetzlich verischteren Kassenpatient dazu bessere Leistungen im Krankenhau zu erhalten. Hier geht es zum einen darum eine verbesserte Unterbringung zu erhalten und zumanderen darum medizinische Leistungen zu erhalten, die dem Kassenpatient nicht ohne weiteres zur Verfügung stehen. Grund hierfür ist allen der Systemunterschied zwischen GKV = Leistung nach Wirtschaftlichkeitsgebot und PKW = Leistung nach medizinischer Notwendigkeit.

Angeboten werden Krankenhauszusatztarife für:

  • Einbett oder Zweibett Zimmer mit Chefarzt / Wahlarztbehandlung
  • Tarife die nur die verbesserte Unterbringung zahlen

Krankenhauszusatztarife hier vergleichen >>>

Als Bestandteil der privaten Krankenversicherung findet man auch die Absicherung eines Krankenhausaufenthaltes. Diesen Versicherungsschutz bietet die PKV auch für gesetzlich Versicherte im Rahmen einer Krankenhauszusatzversicherung – Krankenhausergänzungsversicherung an. Der Vorteil ist die bessere medizinische Versorgung und die verbesserte Unterbringung im bei einem stationären Aufenthalt. Angeboten werden Tarife für 1-2 Bettzimmer Chefarzt – Wahlarztbehandlung mit Begrenzung auf die GOÄ oder ohne.

Krankentagegeld

Sinn und Zweck einer Krankentagegeldversicherung

Mit der Krankrentagegeld-Versicherung versichert man die Lücke des Verdienstausfalls, welche bei länger dauernder Arbeitsunfähigkeit durch eine Krankheit enstanden ist. Auch für gesetzlich Versicherte ist diese Absicherung wichtig, da bei einer Krankheit die über die Lohnfortzahlung bei Krankheit hinaus geht, ein Einkommesverlust bis zu 24% droht.

Angeboten werden folgende Varianten der Kranken-Tagegeldversicherung:

  • Krankentagegeld für Arbeiter / Angestellte mit GKV und PKW
  • Krankentagegeld für Selbständige und Freiberufler, vereinzelt für Profisportler
  • Krankentagegeld für GGF - Gesellschafter Geschäftsführer, Keyman

Krankentagegeldtarife hier vergleichen >>>

Die älteste Form der privaten Krankenversicherung ist die Absicherung des Verdienstausfalles. Erst in der folgenden Zeit wurde eine Krankenversicherung daraus wie wir sie heute kennen. Also der Einkommensverlust bei längerer Krankheit des Ernährers ist und bleibt ein Risiko für den Arbeiter, Angestellten, Selbständigen und Freiberufler und ganz besonders wenn er eine Familie zu versorgen hat. Informieren Sie sich hier wie Sie ihr Risiko über eine Krankentagegeldversicherung minimieren können.

 

Zahn

Sinn und Zweck einer Zahnversicherung

Mit der Zahnzusatzversicherung ist so eine Sache. Viele ist ein schönes Lächeln wichtger als eine stationäre Versorgung oder eine aussreichende Absicherung der Arbeitskraft über eine BU und eine Krankentagegeldversicherung. Sei es drum, mit einer guten Zahnpflege und regelmäßigen Zahnarztbesuchen, kann man die meisten Kosten für Zahnersatz und Zahnbehandlung selber steuern.

Angboten werden Zahnversicherung Zusatztarife zur gesetzlichen Krankenversicherung:

  • Verdoppelung oder verdreifachung des Festzuschusses
  • Prozentuale Absicherung der Kosten für den individuellen Zahnersatz
  • Zusatzlich oder im Tarif inbegriffen:
    • Behandlungskosten, z.B. Kunststofffüllungen, Wurzelbehandlung, KFO

Zahnzusatztarife hier vergleichen >>>

Pflege

 Sinn und Zeck einer Pflegezusatzversicherung zur Pflegeversicherung

Dem Grunde nach hat die 1995 eingeführte Pflegepflichtversicher in vielen Teilen versagt. Wer heute Angehörige selber pflegt muss sich nicht wundern, wenn der Weg in Richtung Hartz 4 geht. Die Kosten für den zu Pflegenden fressen in der Regel alle Ersparnisse des zu pflegenden auf und Angehörige müssen mit Zeit und Geld das staatliche Mangelprojekt Pflegepflichtversicherung auffangen.

Selbstverständlich gibt es auch hier eine private Lösung die da heißen kann:

  • Pflegetagegeldversicherung
  • Pflegekostenversicherung
  • Pflegerentenversicherung
cd pflegeversicherung 123

 

Betrieb

Sinn und Zeck einer Betrieblichen Krankenversicherung - BKV

Dem Grunde nach haben Firmentarife den Scharm einer Gruppenversicherung. Durch das Versichertenkollegtiv ist es möglich Sondertarife an zu bieten und diese mit versbesserten Regelungen oder Leistungen zu versichern. Bei größeren Fimen können die Versicherungstarife duchaus schon mal einen einmaligen Leistungsumfang haben, so das ein Verlassen der Firma dazu führt, das der Tarif in der bisherigen Form nicht fortgeführt werden kann.

Oft bestehnde Vorteil bei einer Betrieblichen Krankenversicherung:

  • Tarife mit vereinfachten Gesundheitsfragen
  • Tarife ohne Gesundheitsprüfung
  • Mitversicherung von Familienangehörigen
krankenhauszusatzversicherung 136 cd